Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Badsanierung im Großraum Augsburg, Gersthofen und Umland!
Fliesenlegermeister
                     Ulrich Dreste

Über uns

Mein Name ist Ulrich Dreste, ich wurde 1970 in Augsburg geboren.

Den Meister im Fliesen-, Platten- und Mosaikverlegehandwerk habe ich 1999 in Würzburg mit Erfolg absolviert. Heute bin ich tätig in im Großraum Augsburg - Gersthofen.

Zuvor war ich viele Jahre in einer Münchener Firma, die auf Altbadsanierung spezialisiert war, als Fliesenleger tätig. Dort lernte ich vor allem den Umgang mit Badsanierung und Badrenovierung.

1999 entschloß ich mich, eine eigene Firma zu gründen und habe mich aufgrund meiner jahrelangen Erfahrungen auf Altbadsanierung spezialisiert. Ein ganz besonderes Anliegen ist für mich auch der Kontakt mit dem Kunden; mit meinem kleinen - aber hochflexiblen - Familienbetrieb kann ich genau das verwirklichen! Von der Planung an stehen wir - Sie und ich - in direktem Kontakt und ich persönlich stehe dann auch dafür ein, dass Ihr Projekt garantiert klappen wird!

Die Schwierigkeit bei der Sanierung von Altbädern besteht in erster Linie darin, dass man dabei im Gegensatz zum Neubaubad mit vielen unbekannten Gegebenheiten arbeiten muss.

Es wurden im Laufe der Jahre immer wieder die unterschiedlichsten Materialien beim Bauen von Bädern verarbeitet (Holz, Gussasphalt, Mörteldickbett, Eternitplatten, Holzepoxidplatten....), so dass man hier sehr genau Kenntnisse über diese Materialien und vor allem über deren Eigenschaften besitzen muss.

Auch ist im Vorfeld z. B. nicht sichtbar, in welchem Zustand sich der Untergrund unterhalb der Fliesen befindet.

Eine kompetente Beratung und richtige Einschätzung des Arbeits- und Materialaufwandes erfordert einige Erfahrung und ist natürlich in erster Linie für den Kunden wichtig, da dieser im Vorfeld wissen muß, welche Kosten auf Ihn zukommen werden.

Wir besitzen dieses Know-how, da wir zusammen mit unseren Partnerfirmen jedes Jahr ca. 50 Bäder modernisieren.

In unserem Familienbetrieb ist meine Frau für die Büroarbeit zuständig; Ich selbst arbeite vor Ort persönlich als Fliesenlegermeister bei Ihnen in Ihrem Bad - und manchmal schon darf unser Sohn nach der Kinderkrippe den Papa sogar auf der Baustelle besuchen!

127